Auto Motorrad Marine
K&N Lieferprogramm Dynojet Produkte B&M Produkte Benzinpumpe Benzinfilter Benzinfilterzubehör Felgenschlösser Radschrauben, Muttern, Ventile Ölkühler Ölkühlerzubehör Ölkühler Montagesätze SplitFire Federwegbegrenzer Spurverbreiterungen Synchrontester
K&N Luftfilter und Zubehör Dynojet Produkte Benzinfilter Synchrontester
Dry Charger Jetski Luftfilter Universalluftfilter Luftfilteröl/-reiniger Filter für Sportboote Wetsuit Zubehör
Luftfiltereinsätze Innenraumfilter PowerTop Filter 57i Performance Kit 57s Performance Airbox Generation II Performance Kit Typhoon Kit Entlüftungsfilter Luftfilteröl/-reiniger Pre-Cleaner Renntrichter Sportfilterkästen Universalluftfilter X-Stream Filter Apollo Intake Kit Kraftstoffpumpe Orion Intake Kit
Wide Band Commander
Sportschalthebel Porsche Sportschalthebel Schaltknäufe
Luftfiltereinsätze Rennluftfiltersätze Luftfilterkästen für Harley Davidson Universalluftfilter X-Stream-Luftfilter Pre-Cleaner Entlüftungsfilter Ölfilter Filter für Quad Quad Powerlid Filter für Kart Luftfilteröl/-reiniger
Power Vision Power Commander Auto Tune Multifunktions-Hub für PC Zündmodul Quick Shifter für PC Quickshifter Universal Quick Shifter Modul Sekundär Kraftstoffmodul Zubehör für Power Commander Wide Band Commander POD-300 Digitalanzeige Vergaserkit Motorrad Vergaserkit ATV/Quad
aktuelle Kataloge Bestellformular Kontaktformular Händler vor Ort Firmenprofil Messekalender Anschrift Impressum Widerrufsbelehrung AGB
zur Startseite  
Gesamtübersicht Dynojet Artikel

Power-Commander

 

 

Power-Commander V

Der neue Power Commander V von Dynojet ist jetz für Modelle ab Baujahr 2009 erhältlich. Für Modelle vor 2009 wird weiterhin der Power Commander IIIusb verwendet.

  • Gehäusegröße halbiert gegenüber Power Commander III USB.
  • Stromversorgung über USB- Schnittstelle des Computers. Es wird kein 9VAdapter zum programmieren mehr benötigt.
  • Es kann während der Fahrt zwischen zwei Maps gewählt werden (Schalter nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Abnahme für Gang und Geschwindigkeit. Damit können Gang- und Geschwindigkeitsspezifische Setups erstellt werden.
  • Analoger Eingang ermöglicht die Verwendung eines Sensors (0-5 V) zur Berücksichtigung z.B. von Temperatur oder Ladedruck.
  • Wird der Gangsensor angeschlossen können bei Bedarf für jeden Gang und für jeden einzelnen Zylinder individuelle Benzingemischkurven erstellt werden (z.B. 4-Zyl.-Motorrad mit Sechsganggetriebe = 24 Benzingemischkurven).
  • Die Gemischzusammensetzung kann von -100%/+250% variiert werden (PC III USB = -100%/+100%). Dies erlaubt ein weiteres Abstimmungsspektrum für Sportmotorräder mit 8 Injektoren.
  • Es kann jetzt für 10 Drosselklappenpositionen eine Abstimmung vorgenommen werden (vorher 9).
  • Erweiterter und verfeinerter Abstimmungsbereich der Beschleunigerpumpenfunktion.

Download: Flyer für Power Commander V (PDF, 2MB)

 

Auto Tune für Power Commander V

Die "Auto Tune" Kit enthalten Weitbereichlambdasonde(n) und Kontrolleinheit(en). Diese werden direkt mit dem Power Commander V verbunden und ermöglichen eine automatische Gemischabstimmung.
Es können für jeden Gang eigene Kurven generiert werden, bei Harley Davidson Motorrädern zusätzlich für jeden einzelnen Zylinder. Jede Zelle der Map kann individuell abgestimmt werden, so dass immer ein exaktes Benzinluftgemisch für jeden Lastbereich bereitgestellt wird.

 

Power-Commander IIIusb

Der Dynojet Power Commander ist ein integriertes Computermodul, das zwischen Kabelbaum und dem originalen Steuergerät (ECU) zwischengeschaltet wird. Die Installation ist minutenschnell erfolgt. Der Mikroprozessor des Power Commanders verändert die von dem originalen Einspritzrechner abgegebenen Signale und gibt diese an die Einspritzventile weiter. Somit lassen sich optimale Kennfelder erstellen. Mit dieser Technologie lässt sich ein weiter Bereich am Motorrad einstellen, ohne dauerhaft den Mikroprozessor zu verändern. Wird der Power Commander entfernt, läuft das Motorrad wieder mit seiner originalen Einstellung. Jede Einheit wird mit einem spezifischen Kennfeld geliefert, welches die Leistung über die Serieneinstellung hebt. Zusätzlich enthalten sind auf einer CD mehrere andere Kennfelder. Diese können in das Power Commander Modul per PC Computer eingespielt werden. Neue Kurven stehen im Internet zum "DOWNLOAD" bereit. (www.powercommander.com).

Der Leistungsgewinn ist abhängig vom verschiedenen Faktoren. Wir können aber sagen, dass ein optimales Luft/Kraftstoffverhältnis auch zu einer maximierten Leistungsausbeute führt.

Wie kann ich mit eine Power Commander tunen?

Basis Kennfeld - Der Power Commander wird mit einem Basis Kennfeld in seinem Mikroprozessor ausgeliefert. Dieses Kennfeld deckt eine Vielzahl von Möglichkeuten ab (original Zustand, Sportauspuff oder Sportluftfilter). Generell haben wir herausgefunden, dass die Kraftstoffkurve eines originalen Motorrades in weiten Bereichen nicht optimal verläuft. Weniger Fahrkomfort und eine schlechte Gasannahme ist die Folge. Wir meinen, dass die Kraftstoffkurve nur zu etwa 70% bei Originalmotorrädern und zu 60-65% bei modifizierten Motorrädern optimiert sind. Nach der Installation eines Power Commanders, mit dem Basis Kennfeld, sollten es 85-95% sein. Spezifische Kennfelder - Jeder Power Commander wird mit einer Vielzahl von spezifischen Kennfeldern, auf einer CD ausgeliefert. Alle Kennfelder sind auch zum Downloaden im Internet verfügbar. Sie werden bemerken, dass wir für verschiedene Hersteller von Sportauspuffanlagen unterschiedliche Kennfelder haben. Auch wenn sich diese Kennfelder nur minimal unterscheiden, kann dies eine grosse Wirkung bei dieser Kombination haben. Falls wir kein spezifisches Kennfeld für einen Hersteller haben, verwenden Sie das eines vorhandenen Herstellers und Sie werden bemerken, dass sich auch bei Ihnen das Fahrverhalten verbessert. Der Power Commander enthält ein PC/IBM kompatibles Verbindungskabel (USB) und ein Softwarepaket, welches Ihnen ermöglicht, die zur Verfügung gestellten Kennfelder selber zu verändern oder komplett neue Kennfelder zu programmieren. Weiterhin kann der Power Commander auch individuell über ein Drucktastensystem eingestellt werden. Auf dem LED-Display des Gerätes lässt sich dann erkennen, inwieweit das Gemisch abgemagert bzw. angefettet ist.

Achtung:
Da die Abgaswerte verändert werden, ist der Betrieb des Power Commanders nicht für den Bereich der StVZO zugelassen!

 

Neu LCD Farbdisplay für den Power Commander IIIusb

Der LCD Monitor kann an jedem Power Commander IIIusb über ein mitgeliefertes Kabel angeschlossen werden. Das Display ist wasserresistent und kann so dauerhaft am Motorrad bleiben. Alle Funktionen und Daten des Power Commanders werden auf den Display übertragen und können sogar direkt bearbeitet werden. Sollten der zusätzlich erhältliche Multifunktionshup installiert sein, werden auch diese Daten angezeigt. Verschiedene "Maps" (Kurven) können im Display gespeichert und zum PowerCommander gesendet werden. Daten können direkt bearbeitet oder für eine spätere Bearbeitung gespeichert werden.

Durch eine SD-Memory-Karte lässt sich der Speicher zusätzlich erweitern. (Nicht im Lieferumpang enthalten), Windows 2000/ME/XP kompatibel

  • Display zeigt alle Funktionen des Power Commanders in "Realtime" an
  • Ermöglicht das Speichern und Wechseln zwischen verschiedener "Maps" (Leistungskurven)
  • Datenaufzeichnung ist möglich
  • "Map" (Leistungskurve) kann direkt auf dem Display verändert werden
  • Programmier- und aufrüstbar über PC - USB Anschluss
  • Anzeigefunktionen können vom Fahrer selber konfiguriert werden
  • "Touch Screen" LCD 240 mm x 320 mm, 16bit Farbmonitor

LCD Display für Power Commander, Best.Nr.: LCD-100

Wählen Sie bitte für DYNOJET POWE... Ihre Marke.
Produktsuche nach Artikelnummern:

Software des Power Commanders
Software des Power Commanders

Software des Power Commanders
Leistungskurve

Display Power Commander
Display Power Commander